reflections

Weiter geht's

Hallo ihr lieben,

die letzten Tage und Wochen war ich etwas abwesend. Ich bin etwas unmotiviert gewesen und muss jetzt erstmal wieder rein finden. Also ich habe hier und da mal etwas ungesundes gegessen und ein paar Tage Sport weg gelassen. Ich merke das der bequeme Weg einen ziemlich schnell träge macht und nun muss ich mich auf ein Neues aufraffen und stark bleiben. Ich bin ganz froh das die Waage mir nicht direkt 5 kg mehr anzeigt aber so 1-2 kg sind wieder da, was kein Wunder ist. Ich versuche mich jetzt wider täglich zu wiegen und nach meiner Erkältung Sport in den Alltag zu integrieren.

LG thinderellafee 

3.3.16 15:31, kommentieren

Gründe

Im Folgenden möchte ich meine ganz persönlichen Gründe festhalten, warum ICH schlank sein möchte. Ich kann durchaus verstehen das manche diese Gründe für absurd halten, trotzdem spielen sie für mich eine Rolle. Ja, ich weiß auch, dass die meisten ziemlich oberflächlich sind aber ganz ehrlich, wenn das Schönheitsideal Kleidergrüße 44 wäre, würde ich mit Sicherheit nicht versuchen abzunehmen. Ich werde diese Liste immer wieder ergänzen wenn mir etwas neues einfällt. 

 

1. Ich möchte mich wohl fühlen in meiner Haut.

2. Ich möchte schöne Kleidung tragen.

3. Ich will neben meinem Partner gut aussehen.

4. Ich möchte eine wunderschöne Braut sein mit einem Prinzessinnenkleid. 

5. Ich will irgendwann einen schönen Schwangerschaftsbauch haben und nicht aussehen als würde ich einfach zunehmen.

6. Ich möchte eine heiße Ex sein. (Ich stelle mir gern eine Begegnung vor mit einem meiner Exfreunde und ich sehe einfach fabelhaft aus)

7.  Ich will mit meiner Cousine Klamotten tauschen können. (sie hat schätzungsweise Kleidergröße 36)

8.  Ich möchte Komplimente bekommen. (Wieder stelle ich mir vor jemanden zu treffen den ich schon lange nicht gesehen habe und das erste was er/sie sagt ist "Wow Siehst du heiß aus!"

1 Kommentar 9.2.16 19:03, kommentieren

Magenverstimmung

Am Wochenende habe ich mir irgendein Virus oder ähnliches eigefangen. Sport ist gar nicht machbar und essen nur bedingt. Ich hoffe das ich bald wieder Sport machen und essen kann. Heute gab es Kürbispüree. Eigentlich etwas leckeres aber nach wenigen bissen wurde mir wieder schlecht

 

 

2 Kommentare 9.2.16 17:33, kommentieren

Diäterfolg

Wow, ziemlich unerwartet bin ich heute unter 85 kg gerutscht  Ich bin sehr glücklich! Es hat sich definitiv gelohnt mit Sport anzufangen.

Abends mache ich jetzt, mindestens 30 min, Krafttraining mit eigenem Körpergewicht und Fitnessbändern (für den Anfang). Dieser Erfolg zeigt mir, dass sich der Verzicht auf die ganzen süßen Leckereien lohnt.

1 Kommentar 7.2.16 11:58, kommentieren

Verzicht

Ich bin zur Zeit im Praktikum in einem Hort und da wurde heute ausgiebig Karneval gefeiert. Zum essen gab es für die Kids Pommes und Nuggets. Gern hätte ich auch genascht aber ich habs gelassen. Die Leitung hatte dann für die Mitarbeiter Berliner gekauft Die nicht anzurühren fiel mir sehr schwer aber tatsächlich hab ich auch davon die Finger gelassen! Ich bin zufrieden mit mir  Heute lass ich den Sport weg. Hatte genug Bewegung in der Einrichtung und bin total alle.

 

4.2.16 18:31, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung